WIE VIELE ZEITFORMEN IN ENGLISCH ?

Als Englischlerner ist es nützlich zu denken, dass es drei Zeiten in Englisch gibt; Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft. Diese drei Zeiten haben 4 grammatikalische Typen: einfach, kontinuierlich, perfekt und perfekt kontinuierlich.

AKTIVE ZEITEN EINFACH KONTINUIERLICH PERFEKT PERFEKT KONTINUIERLICH
PRESENT PRESENT SIMPLE PRESENT CONTINUOUS PRESENT PERFECT PRESENT PERFECT CONTINUOUS
Beispiel Ich arbeite Ich arbeite Ich habe gearbeitet Ich habe gearbeitet
VERGANGENHEIT PAST SIMPLE PAST CONTINUOUS PERFEKT PAST PERFECT CONTINUOUS
Beispiel Ich habe gearbeitet Ich habe gearbeitet Ich hätte gearbeitet Ich hätte gearbeitet
ZUKUNFT EINFACH KONTINUIERLICH PERFEKT PERFEKT KONTINUIERLICH
Ich werde arbeiten Ich werde arbeiten Ich werde gearbeitet haben Ich werde gearbeitet haben

Wenn Sie auf diese Weise über Zeit und Zeitform nachdenken, können die Zeiten auf Englisch weniger verwirrend. Sobald Sie die Funktion der einfachen, kontinuierlichen, perfekten und perfekten kontinuierlichen Formen verstanden haben, werden Sie feststellen, dass die Zeitformen auf Englisch wirklich nicht so kompliziert sind. Die kontinuierliche (auch progressive) Form wird im Allgemeinen für eine unvollendete oder unvollständige Handlung in der Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft verwendet. Also zum Beispiel:

Present Continuous / Progressive: Ich schreibe

Past Continuous / Progressive: Ich habe geschrieben (aber meine Arbeit nicht beendet).

Future Continuous / Progressive: Ich werde schreiben (morgen um diese Zeit).

In dieser Liste finden Sie 12 Zeitformen. Die Liste richtet sich eher an Englischlerner als an Linguisten. Tatsächlich argumentieren Linguisten heutzutage, dass die englische Sprache nur 2 Zeiten hat: Gegenwart und Vergangenheit. Im Gegensatz zu anderen Sprachen ändert die Zukunft in Englisch nicht die Form des Verbs selbst und ist daher keine Zeitform!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.