SI-Einheiten – Masse

U.S. National Prototype Kilogramm
kg - Kilogram − Mass - 2018

Das Kilogramm (kg) wird definiert, indem der feste numerische Wert der Planck-Konstante h mit 6,62607015 ×10-34 in der Einheit J s ausgedrückt wird, die kg m2 s-1 entspricht, wobei der Zähler und der zweite definiert sind in Bezug auf c und ∆vCs.Der primäre Massenstandard für dieses Land ist das Prototyp-Kilogramm 20 der Vereinigten Staaten, ein Platin-Iridium-Zylinder, der bei NIST aufbewahrt wird. Das Kilogramm, ursprünglich definiert als die Masse von einem Kubikdezimeter Wasser bei der Temperatur maximaler Dichte, wurde als Kilogramm der Archive bezeichnet. Es wurde nach der Internationalen Metrischen Konvention von 1875 durch das Internationale Prototyp-Kilogramm ersetzt, das zur Masseneinheit ohne Bezugnahme auf die Masse eines Kubikdezimeters Wasser oder auf das Kilogramm der Erde wurde. Jedem Land, das die Internationale Metrische Konvention unterzeichnet hat, wurden eine oder mehrere Kopien der internationalen Standards zugewiesen; Diese sind als nationale metrische Meter und Kilogramm bekannt. Erfahren Sie mehr über die Geschichte und aktuelle Definition des Kilogramms.

Unter den SI-Basiseinheiten ist das Kilogramm (kg) das einzige, dessen Name und Symbol aus historischen Gründen ein Präfix enthalten. „Kilo“ das SI-Präfix für 1000 oder 103. Namen und Symbole für Dezimalmultiplikatoren und Submultiplikatoren der Masseneinheit werden gebildet, indem Präfixnamen an den Einheitennamen „Gramm“ und Präfixsymbole an das Einheitensymbol „g“ angehängt werden.

Units of Mass
10 milligrams (mg) = 1 centigrams (cg)
10 centigrams = 1 decigrams (dg) = 100 milligrams
10 decigrams = 1 gram (g)
10 decigrams = 1000 milligrams
10 grams = 1 dekagrams (dag)
10 dekagrams = 1 hectogram (hg)
10 dekagrams = 100 grams
10 hectograms = 1 kilogram (kg)
10 hectograms = 1000 grams
1000 kilograms = 1 megagram (Mg) or 1 metric ton (t)
Physicist Richard Steiner adjusts the electronic kilogram, an experimental apparatus for defining mass in terms of the basic properties of nature.
Der Physiker Richard Steiner stellt das elektronische Kilogramm ein, einen experimentellen Apparat zur Definition der Masse anhand der grundlegenden Eigenschaften der Natur.
Credit: ©Robert Rathe

Ressourcen für Schüler und Lehrer

  • Kilogramm: Einführung (NIST)
  • Der Name „Kilogramm“: eine historische Eigenart (BIPM)
  • (Ehemaliges) Internationales Prototyp–Kilogramm (BIPM)
  • Kroketten-Gleichgewichtsprinzipien (NIST)
  • NIST-Kroketten-Balance – YouTube-Video (NIST)
  • Die NIST-Do-It-Yourself-Kroketten-Balance (NIST)
  • NIST in 90: Messung der Planckschen Konstante (YouTube-Video)
  • Broschüre zur Massenkalibrierung (NIST)
  • Balanceakt (PhET, Simulation)
  • US-Münzspezifikationen (U.S. Mint)
monsieur Kilogramm

Liga der SI-Superhelden – Monsieur Kilogramm

Diese Videoanimationsserie im Comic-Stil wurde entwickelt, um Schülern der Mittelschule zu helfen erfahren Sie mehr über die 7 SI-Basismesseinheiten. Mit seinen ungemein starken Armen ist Monsieur Charles der Meister der Masse. Das Kilogramm ist ein etwa 39 Millimeter breiter und 39 Millimeter hoher Zylinder aus Spezialmetall, der als Massenstandard der Welt dient.

FAQ – Was ist der Unterschied zwischen den Begriffen „Masse“ und „Gewicht“?

Die Masse eines Körpers ist ein Maß für seine Trägheitseigenschaft oder wie viel Materie er enthält. Das Gewicht eines Körpers ist ein Maß für die Kraft, die durch die Schwerkraft auf ihn ausgeübt wird, oder die Kraft, die benötigt wird, um ihn zu stützen. Die Schwerkraft auf der Erde gibt einem Körper eine Abwärtsbeschleunigung von etwa 9,8 m / s2. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird Gewicht oft als Synonym für Masse in Gewichten und Maßen verwendet. Zum Beispiel bedeutet das Verb „wiegen“ „die Masse von bestimmen“ oder „eine Masse von haben“.“ Die falsche Verwendung von Gewicht anstelle von Masse sollte auslaufen und der Begriff Masse verwendet werden, wenn Masse gemeint ist. Die SI-Masseneinheit ist das Kilogramm (kg). In Wissenschaft und Technik ist das Gewicht eines Körpers in einem bestimmten Referenzrahmen definiert als die Kraft, die dem Körper eine Beschleunigung verleiht, die der lokalen Beschleunigung des freien Falls in diesem Referenzrahmen entspricht. Somit ist die SI-Einheit des so definierten Mengengewichts (Kraft) das Newton (N).

Navigieren Sie zu weiteren Informationen zur SI-Basiseinheit:

  • SI-Einheiten
  • Länge – Meter (m)
  • Zeit – Sekunde (s)
  • Stoffmenge – Mol (Mol)
  • Elektrischer Strom – Ampere (A)
  • Temperatur – Kelvin (K)
  • Lichtstärke – Candela (cd)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.