Der vollständige Leitfaden zum 4K-Streaming

Der neueste und beste Weg, um fernzusehen, ist mit 4K-Streaming oder Ultra-High-Definition (UHD). Sie können jedoch nicht einfach überall 4K ansehen – es gibt einige ausgewählte Anforderungen, die Sie zuerst erfüllen müssen. Außerdem müssen Sie für einen Dienst angemeldet sein, der tatsächlich 4K-Inhalte anbietet. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um 4K-Inhalte zu erhalten, wo und welche Geräte mit 4K funktionieren.

Was ist eine 4K-Auflösung und warum sollte ich sie haben?

Die Frage in aller Munde ist, was ist 4K und ist es das überhaupt wert? Nun, 4K-Auflösung ist Top-Tier-Anzeigequalität. Es werden mehr Pixel verwendet, um in den Rahmen des Bildschirms zu passen, sodass Bilder und Videos viel größer erscheinen. Dies bedeutet auch, dass 4K perfekt für den großen Bildschirm geeignet ist, einschließlich großer Smart-TVs für zu Hause.

Im Vergleich zu High Definition (HD), das ein 1.920 x 1.080 Pixel großes Display verwendet, bietet 4K (oder UHD) 3.840 x 2.160. Je mehr Pixel verfügbar sind, desto besser ist die Bildqualität. Dies bedeutet, dass Bilder und Videos nicht gedehnt werden müssen, um zu Ihrem 50 „(oder mehr!) smart-TV. Es bedeutet auch, dass Sie ein viel schärferes und lebendigeres Bild sehen, das selbst zwischen Schwarz-Weiß-Kontrast kräftiger ist.

Videos mit geringerer Qualität, z. B. in Standard Definition (SD), sehen auf großen Bildschirmen oft verbreitert aus, wodurch sie pixelig oder unscharf erscheinen. Die Gesamtqualität des Bildes kann auch viel schlechter sein – denken Sie an weniger Lebendigkeit, Details und Definition.

Es ist jedoch nicht möglich, 4K überall zu streamen. Zunächst benötigen Sie ein Gerät, das die 4K-Anzeige unterstützt, z. B. einen Smart 4K-Fernseher. Sie müssen auch für einen Streaming-Dienst angemeldet sein, der 4K—Inhalte anbietet – normalerweise umfasst dies nur einen kleinen Prozentsatz der gesamten Bibliothek. Stellen Sie sicher, dass Sie auch Ihr Abonnement überprüfen, da einige Dienste wie Netflix mehr für 4K-Filme und Fernsehsendungen verlangen. Auf anderen Plattformen wie Hulu können Sie nur in 4K streamen, wenn Sie eines der wenigen kompatiblen Geräte haben.

Schließlich benötigen Sie eine schnelle Internetverbindung. Selbst wenn Sie alle anderen Kriterien erfüllen, ist 4K-Anzeige ohne eine konstante Internetgeschwindigkeit nicht möglich. Die meisten Dienste erfordern 25 Mbit / s oder mehr für 4K-Streaming, wenn mehrere Personen in Ihrem Haushalt gleichzeitig in 4K zuschauen. Wenn es nur Sie, Geschwindigkeiten von 15-16 Mbps sind in der Regel OK.

Mit welchen Arten von 4K-Geräten kann ich streamen?

Sie können das Streaming in 4K nur starten, wenn Sie ein kompatibles Gerät haben. Dies beinhaltet Folgendes:

  • Fernseher
  • Streaming-Geräte
  • Spielekonsolen

Innerhalb jeder Kategorie gibt es jedoch nur eine ausgewählte Anzahl von Geräten, die UHD-Anzeige unterstützen. Hier ist, was Sie wissen müssen, wie Sie 4K auf Ihrem Gerät erhalten.

Fernseher

Sie können 4K-Fernseher fast überall bekommen. Wie zu erwarten, sind sie normalerweise viel teurer als HD-Fernseher und normalerweise viel größer. Die meisten 4K-Fernseher reichen von 43 „bis 80“, um die größeren verfügbaren Pixel optimal zu nutzen. Anbieter wie LG, Samsung, Sony, TOSHIBA und Vizio verfügen über eine große Auswahl an 4K-Fernsehern.

Die Wahl eines 4K-Fernsehers ist eine großartige Idee, wenn Sie kein großer Fan von Streaming-Geräten sind und sich nicht um Boxen und Sticks kümmern möchten, die installiert werden müssen. Ein 4K-Fernseher ist sofort einsatzbereit, sodass Sie mit dem Streaming von UHD-Titeln beginnen können, sobald Sie sich für die von Ihnen gewählte Streaming-Plattform anmelden.

Streaming-Geräte

Bestimmte Streaming-Geräte bieten auch 4K-Streaming an, sofern sie mit Ihrem 4K-Fernseher kompatibel sind. Bei vielen Streaming-Plattformen benötigen Sie eines dieser Geräte, um ihre 4K-Inhalte tatsächlich ansehen zu können. Mit Hulu können Sie beispielsweise nur 4K-Titel streamen, wenn Sie eines der fünf Geräte auf der Liste haben.Zu den beliebtesten 4K-Streaming-Geräten gehören Amazon Fire TV, Amazon Fire TV Cube, Amazon Fire TV Stick, Apple TV 4K (muss 5. Generation oder neuer sein), Chromecast Ultra und der Roku Streaming Stick+.Während Streaming-Geräte möglicherweise schwieriger einzurichten sind als ein 4K-Fernseher, erhalten Sie weitere Vorteile wie kostenlose On—Demand-Inhalte – zusätzlich zu den Titeln, die Sie mit der von Ihnen gewählten Streaming-Plattform erhalten. Mit Amazon-Produkten erhalten Sie auch den Luxus der Alexa- und Echo-Integration, die sprachgesteuerte Fernbedienungen enthält, um das Auffinden von Fernsehsendungen und Filmen noch einfacher zu machen.

Spielekonsolen

Wenn Sie bestimmte Spielekonsolen mit einem 4K-kompatiblen Fernseher koppeln, können Sie auch in 4K streamen. Es gibt jedoch nur wenige ausgewählte Spielekonsolen, die diese Funktionalität bieten. Dazu gehören Google Stadia, PlayStation 4 Pro, Xbox One S und Xbox One X.

So sehen Sie 4K-Filme und Fernsehsendungen

Wenn Sie den 4K-Fernseher und die erforderliche Mindestgeschwindigkeit für das Internet haben, können Sie sich für einen Streaming-Dienst anmelden, der die 4K-Anzeige unterstützt. Nur bestimmte Streaming-Plattformen bieten 4K an, und Sie müssen bedenken, dass Sie möglicherweise ein anderes Streaming-Gerät benötigen, um 4K-Titel anzusehen.

Hier sind die Streaming-Plattformen, die derzeit 4K-Streaming anbieten, sowie eine Aufschlüsselung der monatlichen Kosten.

Streaming service Best for Starting monthly subscription price Avg. 4K rental costs Free trial length
Amazon Prime Video Binge-worthy original shows $12.99/mo. $7.99 – $25.99 30 days
Disney+ Disney, Pixar, Star Wars, and National Geographic titles $6.99/mo. In den monatlichen Kosten enthalten 7 Tage
Hulu Netzwerk-TV-Programmierung $ 5.99 / Monat. In den monatlichen Kosten enthalten 30 Tage
Netflix Original-TV-Shows und Filme $ 8.99/ Monat. $17.99/Monat(e). N/EIN
Starz Starz Original-TV-Shows $8.99/Monat. In den monatlichen Kosten enthalten 7 Tage
Vudu Verleih von Filmen und Fernsehsendungen ohne Abonnement Nur Verleih $ 14.99 – $ 19.99/Monat. Keine
YouTube TV Live-TV mit einer kleinen Auswahl an 4K-Titeln $64.99/Monat. In den monatlichen Kosten enthalten 7 Tage

Andere Möglichkeiten zum Streamen von 4K-Inhalten

Sie können 4K-Inhalte auch über andere Wege erhalten, einschließlich Kabel- und Satellitenanbieter. Dazu gehören Anbieter wie DIRECTV, DISH und Xfinity. Die Preise für diese Dienste liegen normalerweise zwischen 30 USD / Monat. zu $ 95 / Monat., und manchmal sogar mehr.

Mit diesen beiden Optionen können Sie Live-TV-Kanäle sowie viele On-Demand-TV-Shows und Filme genießen. Kabel und Satellit eignen sich jedoch möglicherweise nicht am besten für Kabelschneider, die sich nicht festlegen möchten und lieber verschiedene Plattformen testen und ausprobieren möchten.

Es ist erwähnenswert, dass Sie einige Streaming-Plattformen mit Kabel oder Satellit integrieren können, solange Sie die richtige auswählen. Mit Xfinity zum Beispiel können Sie Amazon Prime Video, Netflix und YouTube TV für noch mehr 4K-Inhalte und Auswahl integrieren.

The final cut

Wenn Sie ein kinoähnliches Gefühl von Ihrer Couch aus wünschen, liefert 4K definitiv genau das. Die fortschrittliche Bildqualität hat jedoch ihren Preis, und es ist nicht so einfach, nur einen 4K-Film auszuwählen. Sie müssen sicherstellen, dass Sie zuerst Ihre Spielekonsole, Ihr Streaming-Gerät oder Ihren Fernseher aktualisieren. Selbst wenn Sie die höheren Kosten für ein 4K-Gerät bezahlen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Internetgeschwindigkeit mindestens 15-16 Mbit / s beträgt und dass Sie sich für eine 4K-Streaming-Plattform anmelden.

Zum Glück gibt es viele Streaming-Optionen, aber sie können mit versteckten Kosten verbunden sein, auf die Sie achten müssen. Einige Dienste wie Netflix berechnen Ihnen höhere monatliche Kosten für das Streamen von 4K-Inhalten, während andere wie Hulu bestimmte Geräte erfordern, was zusätzliche Kosten bedeutet. Stellen Sie sicher, dass Sie die Vor- und Nachteile jedes einzelnen abwägen, bevor Sie entscheiden, welches für Sie das Richtige ist. Und wenn Sie in einer Gegend mit schlechtem Internet leben, machen Sie sich keine Sorgen. Selbst wenn Sie alle anderen Anforderungen erfüllen, können Sie trotzdem nicht in 4K streamen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.